WANDERHOTEL GASSNER****

Schneeschuhwanderung zu den Krimmler Wasserfällen (höchsten Wasserfälle Europas)

Winterwandern bei den höchsten Wasserfällen Europas und den 5. höchsten Wasserfällen der Welt.

Krimml

Länge 6,72 Kilometer
Dauer 02:47 Std.
Höhenunterschied 293 Meter
Höhenmeter absteigend 293 Meter
Tiefster Punkt 1070 m ü. M.
Höchster Punkt 1334 m ü. M.
GPS-Daten · KML Daten
Foto: WANDERHOTEL GASSNER****

Die untere Wasserfallstufe

Kondition
60%
Erlebnis
80%
Landschaft
80%
Schwierigkeitsgrad
60%
Foto: WANDERHOTEL GASSNER**** Der Wasserfallweg

1 / 3 | Der Wasserfallweg

Foto: WANDERHOTEL GASSNER**** Wandern mit Schneeschuhen ist TOP!

2 / 3 | Wandern mit Schneeschuhen ist TOP!

Foto: WANDERHOTEL GASSNER**** Wandern am Fuße der Krimmler Wasserfälle

3 / 3 | Wandern am Fuße der Krimmler Wasserfälle

Schlagworte

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • Forstwege
  • Wald

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Fahrt nach Krimml mit dem PKW oder mit BUS/ZUG. Parken können Sie direkt in Krimml beim kostenfreien Parkplatz (neben dem Hotel Krimmlerfälle) oder Sie fahren bis zum Parkplatz 4 bei den Wasserwelten Krimml (gebührenpflichtig). Die öffentlichen Verkehrsmittel bringen Sie direkt bis zu den Wasserwelten. Vom Parkplatz wandern Sie zum Fuß der Wasserfälle, dann  weiter auf der rechten Wasserfallseite entlang des Wasserfallwegs bis zur zweiten Wasserfallstufe. Von hier aus bieten sich wunderbare Ausblicke auf die insgesamt 380 m hohen vereisten Wasserfälle. Kurz nach dem Gasthof Schönangerl erfolgt der Rückweg  über den Forstweg bis zum Gasthof Hanke. Hier können Sie einkehren und sich wieder aufwärmen :-). Nach der Einkehr gehts wieder zurück zum Auto.

Anforderung: MITTEL, Höhenmeter: ca. 350 m, Gehzeit: 2,5 – 3 Stunden, ca. 7 km

Wegbeschreibung

Mit dem PKW fahren Sie vom Wanderhotel Gassner in Neukirchen bis nach Krimml.

Tipp des Autors

Die Krimmler Wasserfälle ist auch im Winter einen Besuch wert.

Anfahrt

Von Neukirchen am Großvenediger biegen Sie auf die Bundesstraße Richtung Krimml.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postbus oder der Pinzgauer Lokalbahn (Umstieg in Krimml Bahnhof) können Sie bis zu den WasserWunderWelten fahren. Ab hier können Sie direkt zu den Krimmler Wasserfällen wandern.


Der outdoorCHANNEL bemüht sich mit seinen Partnern um größtmögliche Qualität der Tour-Informationen, kann aber keinerlei Haftung für Richtigkeit, Aktualität und Genauigkeit von Informationen und GPS-Daten übernehmen. Wer in der Natur unterwegs ist, ist selber dafür verantwortlich, Weg, Gelände, Witterung, Ausrüstungsbedarf, Gefahren, Orientierung, Navigation sowie die eigenen Fähigkeiten richtig einzuschätzen und sich entsprechend zu verhalten.

Weitere Informationen finden Sie bei WANDERHOTEL GASSNER****